Montag, 1. Februar 2016

Mach was Draus Challenge Jänner 2016


Ich bin total glücklich, dass ich meinen Neujahrsvorsatz "mehr kreative Werke zu posten" in die Tat umsetze ;-) Letztes Jahr habe ich mir schon öfters die Mach-was-draus-Challenge von Claudia und Renée angeschaut und mir gedacht, da musst du auch mitmachen - aber, wie das immer so ist, mal hat man diese Ausrede, dann eine andere....


Nichtsdestotrotz hab ich es im Jänner geschafft und mich für die Challenge angemeldet - juhu!!!!




Ganz gespannt hab ich dann auf das Materialpaket gewartet und tata - das ist es:




Designerpapier im Block Liebesblüten, Glitzerpapier Kirschblüte, Farbkarton Rosenrot und Kirschblüte und ein geeister Strassstein. Natürlich soll soviel wie möglich verarbeitet werden. 

Was soll ich sagen, zuerst habe ich mal überlegt und überlegt und überlegt, was mach ich....

Aber dann war mir schnell klar, dass ich endlich die "Feuchttüchter-Technik", die uns unsere Teammama Barbara bei unserem letzten Teamtreffen gezeigt hat, ausprobieren möchte - so sind diese beiden Karten entstanden - eine als Geburtstagsgruß und eine als Karte zur Hochzeit.





Da ich dann noch Designerpapier hatte, habe ich mir überlegt, dass ein verpackter Tassenkuchen wohl jedes Geburtstagskind freut - und so ist diese schnelle Verpackung entstanden.




Ich hoffe, Dir gefallen meine Werke und bin schon gespannt, was die anderen Teilnehmerinnen so gewerkelt haben - alle Werke seht ihr im Jänner bei Claudia Bugl - www.mrs-catty.at.

Liebe Eulengrüße
Nina

Kommentare:

  1. Du fleissiges Bienchen!!! gleich 3 Sachen. Da ich ja sonst nicht's zu machen hab muss ich wundern gehen ob ich bei der Challenge auch noch mitmache ;-)
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nina, wunderschön sind deine Sachen geworden. Vor allem das Kärtchen mit dem Schmetterling hat´s mir sehr angetan! GLG auf die andere Innseite, Beate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nina, Deine Werke sind wirklich sehr schön! Ich liebe die Schmetterlingskarte! :-) LG Renée

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank ihr Lieben, freut mich wenn euch meine Werke gefallen...
    @ Sonja: kann dir nur empfehlen mitzumachen, es macht total Spaß!! Kann es schon gar nicht erwarten, bis das Feber-Kuvert kommt!
    @ Beate: hab auch schon dein Werk bewundert und find es super, werde ich demnächst mal nachwerkeln ☺️
    @ Renee: Danke an Claudia und dich für die tolle Organisation, deine Dekovariante find ich spitze!!!

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön Nina, mir gefallen alle drei Projekte sehr gut!!! Und ich freu mich über deinen Neujahrsvorsatz, dann sehen wir endlich mal mehr von deinen schönen Sachen, toll :)Mein Vorsätz wärs ja auch gewesen... aber die Zeit...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Danke Manuela, schön von dir zu hören. Und danke für die Blumen!

    AntwortenLöschen