Samstag, 4. Juli 2015

Blog Hop zum neuen Jahreskatalog


Hurra, ich freue mich total bei meinem ersten Blog Hop vom Team Creativelädle mitzumachen :-). Das Thema ist (m)ein Lieblingsprodukt aus dem neuen Jahreskatalog.



Ich bin schon gespannt, was die anderen Mädels so gezaubert haben ;-) Du kommst gerade von Judith? Dann zeige ich Dir hier mein Projekt mit zwei meiner Lieblingsprodukte aus dem aktuellen Jahreskatalog:






Als ich das Stempelset "Hinterm Regenbogen" im neuen Jahreskatalog gesehen habe, sind mir sofort viele Ideen und Möglichkeiten zur Verwendung eingefallen. Deswegen habe ich mich heute für diese "Pop-up-Regenbogenkarte" entschieden. Ein weiteres tolles und vielfältiges Stempelset ist "Worte, die gut tun". Mit dem Kauf dieses Stempelsets spendet Stampin' Up € 2,25 an die Ronald McDonald Häuser ;-) Das ist doch toll.

Hier nun eine kurze Anleitung zur Karte:


Das Grundmaß der Innenkarte ist 14,3 cm x 20,8 cm, auf der langen Seite bei 10,4 cm falzen...
Anschließend wie eingezeichnet auf der Rückseite der Karte auf der kurzen Seite jeweils nach dem Rand von 1,5 cm nochmal 1,5 cm abmessen und in der Höhe jeweils 2 cm auf beiden Seiten (insgesamt 4 cm) abmessen....

Die zwei eingezeichneten Balken einschneiden...

... und nach innen klappen ...

... anschließend die Karte umdrehen und den vorher ausgeschnittenen und gestempelten Regenbogen mit Klebepunkten auf die Balken aufkleben...
Anschließend diese Innenkarte auf die Grundkarte (14,5 cm x 21 cm) kleben. Ich habe mich für die beiden neuen InColor Farben Grasgrün und Melonensorbet entschieden. Den Regenbogen habe ich in den Farben Currygelb, Melonensorbet, Grasgrün, Türkis und Aubergine mit dem Zubehör aus dem Stempelset bestempelt. Weiters habe ich noch die Vorderseite der Karte mit den neuen Prägeformen "Schmetterlingsschwarm" und "Ziegel" geprägt. Dann noch die Karte verzieren - hier eignet sich das "Worte, die gut tun" Stempelset mit der passenden Handstanze hervorragend ;-)

Passend dazu habe ich noch mit den Thinlits "Mini-Leckereintüte" aus dem neuen Baumwollpapier in Grasgrün eine Tüte gebastelt:


Hier habe ich den Regenbogen (den ich vorher mit dem Memento Stempelkissen auf Flüsterweiß gestempelt habe) mit den Stampin' Write Markern in den oben angeführten Farben ausgemalt.


Hier habe ich noch ein paar "schnelle" Kartenideen gewerkelt:


...hier habe ich den Stempel Regenbogen mit den Stampin' Write Markern angemalt und dann gestempelt...



So, ich hoffe, meine Ideen gefallen Dir ;-)

Hier geht's nun weiter zu Cordula... mal schauen, was ihr Lieblingsprodukt ist ;-)

Solltest Du mal jemanden "übersprungen" haben, findest Du hier die Liste aller Bloghop-Teilnehmer:

Doreen  http://creativelaedle.blogspot.de/
Stephie(Stephanie)  http://stibberle.blogspot.de/
Judith  http://bastelritter.blogspot.de/
Nina  http://www.eulenatelier.blogspot.co.at - hier bist du gerade ;-)
Cordula  http://www.basteleien.blogspot.de/
Barbara  http://meinekreativenmomente.blogspot.de/
Manuela http://mitliebeverschenkt.blogspot.co.at/
Miri (Mirjana)  http://papierkreationen.blogspot.de/

Liebe Eulengrüße
Nina

Kommentare:

  1. ach was für eine tolle Karte ...genial und danke so gut bebildert
    ich bin ein Regenbogendfan
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. ohh ich liebe dieses Set und deine Idee dazu einfach nur Wow und danke für die Anleitung ...druck di ..glg

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön mit fröhlichen Farben! Klasse.
    Danke für die Anleitung.
    LG Miri

    AntwortenLöschen
  4. Bunt und fröhlich :) Danke für die Anleitung!

    LG Judith

    AntwortenLöschen
  5. Hei Nina, ich habe ja shon viele Karten gemacht, aber noch nie eine Pop-Up Karte. Deine ist ein besonders schönes Exemplar geworden :)
    liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nina,
    Deine Idee, das Stempelset so zu verwenden und eine Pop-Up Karte daraus zu machen fand ich so toll, dass ich sie auch gleich übernommen habe. Natürlich habe ich dich und meinen Blogbeitrag dazu sofort verlinkt, denn ich bin sicher, dass auch noch einige andere genau das richtig toll finden.
    Ich hoffe dass das mitunter so auch in Deinem Interesse ist.
    Hier der Link zu meinem Beitrag: http://mellis-bastelwelt.de/blog/index.php?id=f0v5ht0p (erst ab dem 03.10.2015 erreichbar)
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen